Kreisgruppe Northeim

Vandalismusschaden am Beobachtungsturm behoben

02. November 2019

Der Beobachtungsturm an der Geschiebesperre bei Hollenstedt ist wieder
Instand gesetzt. Unter Mithilfe und Anleitung eines Tischlers haben zwei der
jugendlichen "Übeltäter" die Schäden an der Holzbrüstung repariert und so
den Schaden behoben. Der BUND bedankt sich bei der Unteren Naturschutz-
behörde des Landkreises Northeim für die Übernahme der Reparaturkosten.

Zur Übersicht

BUND-Bestellkorb